Kontakt
Prophylaxe in Frankfurt: Zahnreinigung / PZR für gesunde Zähne

Prophylaxe

Unser Ziel ist es, Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch langfristig gesund zu halten. Um dies zu erreichen, sind zwei Dinge entscheidend: Ihre gewissenhafte Zahnpflege zu Hause und die zahnärztliche Prophylaxe in unserer Praxis.

Warum reichen Zahnbürste und Zahnseide alleine nicht aus? Selbst bei sorgfältigster Zahnpflege können Sie selbst nicht alle Stellen im Mund erreichen. Es bleiben immer bakterielle Zahnbeläge zurück, insbesondere in den Zahnzwischenräumen und am Zahnfleischrand. Mögliche Folgen: Karies, Gingivitis, Parodontitis und Mundgeruch! Wird der Organismus dauerhaft durch diese schädlichen Bakterien belastet, kann sich dies außerdem negativ auf die Allgemeingesundheit auswirken.

  • Das Risiko für Schlaganfälle, Herzinfarkte und Gelenkerkrankungen steigt.
  • Diabetes lässt sich schlechter einstellen.
  • Bei Schwangeren ist die Gefahr einer Frühgeburt und eines zu geringen Geburtsgewichts des Kindes erhöht.

PZR gegen Karies, Parodontitis und Mundgeruch

Wir unterstützen Ihre häusliche Zahnpflege gerne mit regelmäßigen professionellen Zahnreinigungen (PZR) in unserer Praxis. Bei der PZR nach der Guided Biofilm Therapy erfolgt die Reinigung nach einem festen System, um bestmögliche und vor allem langfristige Ergebnisse zu erzielen. Die Zähne werden zunächst eingefärbt, um die vorhandenen Zahnbeläge sichtbar zu machen. Dies ist zum einen für Sie als Patienten interessant zu sehen, aber besonders wichtig für die Fachkraft, um diese Beläge fachgerecht zu entfernen – auch in schwer zugänglichen Bereichen. Abschließend erhalten Sie wertvolle Tipps für Ihre eigene Zahnpflege zu Hause.

Vorteile der Zahnreinigung in Frankfurt:

  • Es ist erwiesen, dass regelmäßige professionelle Zahnreinigungen das Karies- und Parodontitisrisiko deutlich senken. Ihre Mundgesundheit können wir so langfristig bewahren und Ihre Allgemeingesundheit positiv beeinflussen.
  • Aromatische Verfärbungen, z. B. durch Kaffee, Tee, Rotwein oder Tabakkonsum, werden bei der PZR entfernt.
  • Nach der Zahnreinigung genießen Sie ein neues Frischegefühl im Mund. Ihre Zähne fühlen sich wieder angenehm glatt an und strahlen in neuem Glanz.
Prophylaxe in Frankfurt: Zahnreinigung / PZR für gesunde Zähne

Unser Konzept: Guided Biofilm Therapy (GBT)

In der Prophylaxe gehen wir nach dem Konzept der Guided Biofilm Therapy (GBT) vor, die eine besonders schonende und effektive Entfernung von schädlichem Biofilm zum Ziel hat. Biofilm bezeichnet Bakteriengruppen (Zahnbelag), die an Zahnoberflächen haften und Karies und Parodontitis verursachen können.

Die GBT erfolgt minimalinvasiv – es entstehen keinerlei Schäden an Zahnoberflächen und Zahnfleisch. Bei der Zahnreinigung mit einem hochentwickelten Pulverstrahlgerät kommt ein besonderes Pulver mit einer Korngröße von lediglich 14 Mikrometern zum Einsatz. Eine weitere Politur der Zähne ist dadurch nicht notwendig.

So ist der Ablauf der GBT:

  1. Beurteilung: Wir verschaffen uns einen umfassenden Überblick über die Gesundheit Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches.
  2. Anfärbung: Wir färben die Zähne an, sodass erkennbar wird, wo Problemzonen bestehen und Beläge gezielt entfernt werden müssen.
  3. Erklärung und Motivation: Wir erklären Ihnen, wie Sie Ihre Mundhygiene weiter verbessern können.
  4. Pulverstrahlgerät (AIRFLOW®): Mit einem Pulverstrahlgerät entfernen wir bakterielle Beläge auch aus den kleinsten Winkeln und Zwischenräumen der Zähne.
  5. Pulverstrahlgerät (PERIOFLOW®): Des Weiteren setzen wir ein sehr feines Pulver ein, sodass wir Bakterien auch unterhalb des Zahnfleischrandes schonend entfernen können.
  6. Ultraschalltechnik (PIEZON®): Sind nach Einsatz des Pulverstrahlgeräts noch hartnäckigere Ablagerungen verblieben, können wir diese mittels Ultraschalltechnik entfernen.
  7. Qualitätskontrolle: Wir prüfen, ob Biofilm, Zahnstein und Ablagerungen vollständig entfernt wurden. Zuvor verborgene Karies können wir ggf. auf den sauberen Zähnen besser erkennen. Abschließend schützen wir Ihre Zähne durch eine Fluoridierung.
  8. Recall: Abhängig von Ihrem individuellen Karies- und Parodontitisrisiko stimmen wir einen Termin für die nächste Prophylaxesitzung ab.

Individuelle Prophylaxe für Sie

Sämtliche Prophylaxemaßnahmen passen wir individuell an Ihre Bedürfnisse an. Als Basis bestimmen wir dazu mit der sogenannten Indexerfassung den Gesundheitszustand von Zähnen und Zahnfleisch. Zu den besonderen Prophylaxegruppen zählen u.a. Raucher, Patienten mit Mundgeruch und Parodontitispatienten, Träger von Zahnimplantaten, und Schwangere.

Mundpflegetipps und umfassende Informationen zur Prophylaxe erhalten Sie in unserer Infowelt.