Kontakt
Zahnspange für Erwachsene in Frankfurt-Niederrad

Festsitzende Zahnspange

Hauptbestandteile festsitzender Zahnspangen sind kleine Halteplättchen, sogenannte Brackets, die auf die Zähne aufgeklebt werden, und ein Behandlungsbogen. Dieser verbindet die Brackets miteinander und liefert kontinuierlich eine sanfte Kraft zur Zahnbewegung, sodass alle Arten von Zahnfehlstellungen korrigierbar sind. Mit festsitzenden Zahnspangen können wir:

  • Zähne aufrichten
  • Zähne drehen
  • Zahnwurzeln bewegen
  • zu weit herausgewachsene Zähne zurückbewegen
  • im Kiefer verbliebene Zähne herausbewegen

Transpalatinalbogen (TPA): der filigrane Gaumenbügel

In Kombination mit einer festen Zahnspange können wir ergänzend einen sogenannten Transpalatinalbogen (TPA) einsetzen. Dieser Gaumenbügel ist von außen nicht sichtbar und verbindet die ersten großen Backenzähne links und rechts im Oberkiefer miteinander. Der TPA dient zur Fixierung und Stabilisierung der Backenzähne. Auch kann er so eingesetzt werden, dass einzelne Zähne bewegt und der Oberkiefer gedehnt wird.

Gerne erklären wir Ihnen unsere Behandlungsmöglichkeiten in der Kieferorthopädie. Sprechen Sie uns an.